Project type: Programm 2018

Zenú

Ein Musiker unter Leistungsdruck: Was einfach beginnt, endet wie ein bunter, wirrer Traum.

Venezuela/USA 2018
Claudio Marcotulli
23:00 min

Samstag / 01.12.2018 / 15:00 Uhr / Raum 2

Short | Experimentell

 

Vidas Cinzas

Mocumentary über die sozialen, politischen und ökonomischen Krisen in Brasilien, ein Land, in dem die Regierung gerade erst die Abschaffung der Farben in der Stadt Rio de Janeiro beschlossen hat.

Brasilien 2018
Leonardo Martinelli
15:00 min

Sonntag / 02.12.2018 / 18:00 Uhr / Raum 1

Short | Doku | Spielfilm | Experimentell

 

Tony

Viktoria ist ungewollt schwanger und möchte abtreiben. Inmitten dieser Neuigkeiten, der Meinungen ihrer Freunde, der Pflege ihrer Großmutter und dem Schmieden eines Planes wie sie an Abtreibungspillen kommt, erhält sie permanent Nachrichten für „Tony“, dem Mann dem zuvor Viktorias Handynummer gehörte. Sie begibt sich auf die Suche.

Schwerpunkt – Frauenkämpfe

Argentinien 2018
Malena Filmus
21:00 min

Sonntag / 02.12.2018 / 15:00 Uhr / Raum 1

Short | Spielfilm | Schwerpunkt

 

Tiempo de Lluvia

Soledad ist eine unabhängige indigene Frau, die sich der Pflege und medizinischen Versorgung der Einwohner*innen ihres Heimatortes widmet. Ihre Tochter Adela hat das Dorf vor langer Zeit verlassen, um in der Hauptstadt Mexiko DF zu arbeiten. Adelas Hoffnung ist es, ihren Sohn José, der bei seiner Großmutter Soledad aufwächst, eines Tages in die Stadt holen zu können. Mit der Aussicht auf eine Beförderung und dem Heiratsantrag ihres festen Freundes scheint der Familienzusammenführung nichts mehr im Weg zu stehen. Doch Soledad spürt, dass etwas nicht stimmt.

Trailer

Mexiko 2018
Itandehui Jansen
1:30:00 min

Samstag / 01.12.2018 / 21:00 Uhr / Raum 1

Feature | Spielfilm

 

Tentei

Gloria wird Opfer von sexualisierter Gewalt. Auf ihrer Suche nach Hilfe stößt sie immer wieder auf Hindernisse.

Schwerpunkt – Frauenkämpfe

Brasilien 2017
Laís Melo
14:43 min

Sonntag / 02.12.2018 / 15:00 Uhr / Raum 1

Short | Spielfilm | Schwerpunkt

 

Sangre Raíz

Das Leben in der Großstadt zwingt einen indigenen Jungen, seine kulturelle Identität zu vergessen und seinen Weg zu neu zu finden.

Trailer

Schwerpunkt – Umwelt /Rechte und Proteste von Indigenen

Kolumbien 2018
Miguel G. León
04:50 min

Sonntag / 02.12.2018 / 15:00 Uhr / Raum 2

Short | Animation | Schwerpunkt

 

Refugiados do Desenvolvimento

Brasilien ist reich an Land und Ressourcen: Gold, Silber, Öl, Eisen, Kupfer, Fleisch, Früchte oder Kaffee. Doch die Ausbeutung der Ressourcen zerstört die Umwelt und die Erträge werden ungleich verteilt. Die Dokumentation stellt in den Vordergrund, was kapitalistische Entwicklung und Fortschritt nicht können: den Menschen.

Schwerpunkt – Umwelt / Rechte und Proteste von Indigene

Brasilien 2016
Fábio Nascimento
08:30 min

Sonntag / 02.12.2018 / 15:00 Uhr / Raum 2

Short | Doku | Schwerpunkt