MIRA 2021


Liebe Filmliebhaber*innen,

angesichts der Corona-Lage scheint ein Filmfestival, wie wir es kennen, auch in diesem Jahr leider kaum realisierbar. Trotzdem möchten wir euch die Gelegenheit geben, lateinamerikanische Independentfilme zu sehen – am liebsten live und auf der großen Leinwand!

In diesem Jahr wollen wir zurückblicken auf die letzten sieben Jahre MIRA und euch einige unserer bisherigen Lieblingsfilme präsentieren – wenn möglich als Open Air Kino in Bonn. Was wann und wo laufen soll, steht noch nicht fest – wir halten euch hier und in den sozialen Medien (Facebook, Instagram) auf dem Laufenden!

Bis dahin könnt ihr auch nochmal MIRA 2020 Revue passieren lassen und euch hier unter anderem die Interviews mit den Filmschaffenden von Intervenção Jah, Los Fuegos Internos und Warmiwañusqa (Dead Woman’s Pass) anschauen.

Eure Gruppe OXIS e.V.