Nur noch 98 Stunden…

Den Auftakt macht die Doku Es hora de enamorarse, una historia entre bambalinas, eine Doku über das erste inklusive Theaterstück in Mittelamerika. Als zusätzliches Motivationshäppchen dürfen wir verraten, dass eine der Hauptdarsteller*innen des Films vor Ort sein wird und sich bestimmt über zahlreiche Besucher*innen freuen würde. Danach gibt es wie immer Fingerfood vom peruanischen Restaurant Restaurant Peru Deputamare und Musik von Tomy Suil. Wer da nicht vorbei kommt, ist selbst schuld!

27/Nov/17

Schreibe einen Kommentar