Diskussionsteilnehmende

Morgen gehts los, daher präsentieren wir kurz den aktuellsten Stand der Diskussionsteilnehmenden. José Luis Solís, der Regisseur von Gringo, und Sarah Garrahan, die Regisseurin von Here is my place, können leider nicht anwesend sein. Dafür kommt Sofia Vaccaro direkt aus Argentinien und präsentiert am Samstag ihren Film Seeing the Unseen, ebenso wie Pedro Harres, der seinen prämierten Animationsfilm Castillo y el Armado vorstellt. Darüber hinaus freuen wir uns sehr, sehr, sehr, dass wir mit Jenny Hellmann und Regina Menning, zwei Referentinnen für den Eröffnungsfilm The Search gefunden haben. Jenny Hellmann ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Käte Hamburger Kolleg Recht als Kultur in Bonn und Regina Menning arbeitet als Journalistin, hauptsächlich für die Radiosender der ARD. Sie haben den Dokumentarfilm Algo mío – Argentiniens geraubte Kinder gedreht und stehen nach der Filmpräsentation von The Search für eine Diskussion zur Verfügung. Am Samstag ist weiterhin Adrián Herrera zu Gast und wird vor dem Kurzfilm Revoltoso einige Worte zur mexikanischen Revolution sagen und im Anschluss auch zur Diskussion anwesend sein. Wir freuen uns über die zahlreichen Gäste. Kommt vorbei und diskutiert mit!

20/Okt/16